presse | freunde | newsletter
 
 
 
AUSSICHT

 

Festival   Fotos monsun theater

Das erste professionelle mixed-abled Festival in Hamburg
     

AUTHENTISCH – KREATIV – GRENZEN ÜBERWINDEND

Die Diversität des theatralen Körpers zeigt sich am eindrucksvollsten bei mixed-abled Künstlerensembles. Der künstlerische Umgang mit dem anderen Körper schafft Räume der ästhetischen Grenzerfahrung. Tradierte Sehgewohnheiten des Performativen werden hinterfragt.

Nach dem großen Erfolg des ersten AUSSICHT Festivals lädt das monsun.theater auch in diesem Jahr herausragende mixed-abled Tanz– und Theaterkompanien ein. Hierfür haben sich europaweit Produktionen beworben, die mit ihren Konzepten neue Aussichten für die Kulturlandschaft kreieren. Das AUSSICHT Festival fungiert somit als Ort des künstlerischen Austausches und als Plattform für performative und authentische Ereignisse. Aus Sicht des Anderen kommt es hierbei zur Verwebung von Kunst und Wirklichkeit, vom Möglichen und Unmöglichen.
In Form eines Workshops unter der Expertise der inklusiven Tanzkompanie SZENE 2WEI mit allen teilnehmenden Künstlern, wird eine performative Botschaft innerhalb des Festivals geschaffen, zu der das monsun.theater am Festivalende im Anschluss der Performance „touch me“ vom tanzbar_bremen e.V. am 01.09. einlädt.

Die Tickets für die Veranstaltungen des Festivals können direkt in unserem Online-Shop oder bei uns an der Theaterkasse gebucht werden. Mit unserem Festivalpass, gibt es freien Eintritt zum gesamten Festivalprogramm.

Wir freuen uns als noch nicht barriefreies Theater auf die Herausforderungen, die uns während des Festivals begegnen. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir für alle Besucher passende Lösungen finden können.

Das Festival wird gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, der ZEIT-Stiftung und der Claussen-Simon-Stiftung.

 

Spiel
Blaumeier Atelier (Bremen)
Klabauter Ensemble (HH)
Minotauros-Kompanie (HH)
monsun.theater (HH)
Tanzbar (Bremen)
Zofia Komasa (Warschau)

Regie
Olga Brandin
Maxi Milena Heinrich
Francoise Hüsges
Zofia Komasa
Dorothee de Place
Simone Zinke

Workshopleitung
SZENE 2WEI

Festivalleitung
Francoise Hüsges
Jenny Schmidt
Erik Schween
Roland Walter


Mittwoch
|
29.08.2018
|
18:30 Uhr
 
FESTIVALERÖFFNUNG – Eintritt frei!

       
20:00 Uhr
 
MONSUN.THEATER: FLY

Donnerstag
|
30.08.2018
|
17:30 Uhr
 
MINOTAUROS-KOMPANIE:
Die Reise zum Mars – Limited Space

 
21:30 Uhr
 
KLABAUTER ENSEMBLE: Endspiel

Freitag
 
31.08.2018
 
17:30 Uhr
 
BLAUMEIER ATELIER: rauschen – schneller.höher.weiter.besser

 
21:00 Uhr
 
ZOFIA KOMASA: crying zone

Samstag
 
01.09.2018
 
20:00 Uhr
 
TANZBAR BREMEN: touch me

       
       
VVK · AK 14,00 € І 10,00 €
       
Festivalpass 38,00 € І 28,00 €