presse | freunde | newsletter
 
 
Wir sind in die Welt gevögelt,
aber können nicht fliegen - Teil II

 

Schauspiel Fotos monsun theater

Kasperltheater für große Menschen
   
Die auf Franz Xaver Kroetz’ Stück „Die Eingeborene“ basierende Figur der Irmi - als Reinkarnation des historisch-anarchischen Kaspers - mit ihrem Leben, Lieben und Leiden geht in die nächste Runde! Mit dabei diesmal ihr zweites Kind Bärbel, ihr neuer Lebenspartner Hans und die überforderten Mitarbeiter vom Jugendamt. Das kann ja nicht gut gehen. Mit Überzeichnung wird die Absurdität des Lebens auf die Spitze getrieben, Irmi mit treibender Musik durch's Leben und über die Bühne gehetzt. Es wird geherzt und gescherzt, gefurzt und gestorben, belogen und betrogen in diesem Kasperltheater für große Menschen - eine Sozialgroteske über das marode Kinderschutzsystem in Deutschland.
 

Foto
Franziska Funke

Spiel
Andreas Christ
Sebastian Prasse
Meike Schmidt

Film
Andreas Klein

Schnitt
Mara Wild

Musik
Lisa Stick
Konrad Ullrich

Kostüm
Louise Tresvaux du Fraval

Bühne
Kathrine Altaparmakov

Assistenz
Sara Reifenscheid

Regie & Puppen
Cora Sachs

Mittwoch
|
21.09.2016
|
20:00 Uhr
 
   
Donnerstag
|
22.09.2016
|
20:00 Uhr
 
   
Samstag
|
15.10.2016
|
20:00 Uhr
 
   
Sonntag
|
16.10.2016
|
20:00 Uhr
 
   
       
       
VVK 15,90 € І 13,40 € · AK 16,50 € І 14,00 €